Allgemeine Geschäftsbedingungen

Tattoo-Entfernungen und ACCOR Cosmetik Correktor - Behandlungen:

GRUNDSÄTZLICHES

ALLE Behandlungen finden ausschließlich in meinem Studio in der Schweiz, (SG) St. Margrethen, statt !

Minderjährige zw. 16 und 18 Jahren werden nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (mit Ausweis) in Behandlung genommen.

Ich behalte mir vor, Kunden unbegründet abzulehnen!

Ich behandle keine Personen, die offensichtlich unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluss stehen!

Vor der Behandlung ist eine Einverständniserklärung auszufüllen, in der alle Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten sind. Die Kundin/der Kunde ist verpflichtet, mich über mögliche Allergien, Medikamente oder Krankheiten zu informieren (z.B. Neurodermitis, HIV, Hepatitis, Epilepsie, etc.). Das Studio, bzw. ich verpflichte mich, diese Daten nur für den Zweck der zu erbringenden Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklauseln einzusetzen und die Daten nicht an Dritte oder außenstehende Personen weiterzugeben.

Ich behalte mir das Recht vor, Fotos jeder Tattoo-Entfernung oder Cover-Up Vorbereitung sowie Fotos jeder Cosmetik Correktor-Behandlung, die ich gemacht habe, (OHNE Personenbezug, nur die Arbeit!) auf diversen Plattformen wie Facebook oder meiner Webseite etc. zu veröffentlichen.

Ich informiere euch ausführlich über Pflegehinweise zur Nachbehandlung meiner Tattoo-Entfernung oder Cosmetik Correktor-Behandlung.  Eine Pflegeanleitung wird vor oder nach dem Behandeln ausgehändigt und ich stehe euch, auch telefonisch, für Beratung und Fragen zur Verfügung.

TERMINVEREINBARUNGEN & BEZAHLUNG

Bei Terminabsprachen ist eine Anzahlung von sfr 80,--  (€ 75,--)  fällig, die nach dem Termin mit dem Endpreis verrechnet wird. Termine können spätestens bis 3 Werktag vor dem Termin verschoben werden, damit ich den Termin neu belegen kann.
Geschieht dies nicht, behalte ich die Anzahlung ein. Bei Terminabsagen ohne triftigen Grund wird die Anzahlung als Aufwandsentschädigung einbehalten.
Die Bezahlung erfolgt immer in Bar und in voller Höhe nach Beenden der Leistung.

Geschenkgutscheine können mit persönlichem Wunschbetrag gekauft werden. Gutscheine werden nicht ausbezahlt! (auch keine Teilbeträge!)

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Das Studio, bzw. ich kann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde durch die Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb des Studios.
Weder das Studio noch ich übernehmen eine Haftung für Folgeprobleme durch z.B. falsche Pflege, falsche Salbe, falscher Sonnenschutz, etc.

Der Kunde verzichtet bei auftretenden Komplikationen Schadensersatzansprüche oder andere dadurch anfallende Kosten jeglicher Art gegen das ausführende Studio oder mich als geltend zu machen.

Das Studio bzw, ich sind nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstörung von persönlichen Gegenständen und Eigentum des Kunden, die ins Studio mitgebracht wurden.
Das Studio und ich haben das Recht für alle vom Kunden verursachte Schäden eine Wiedergutmachung zu fordern.
Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.

 

Der Kunde erklärt sich bei Vertragsabschluss mit den AGB’s einverstanden. Der Vertragsabschluss entsteht automatisch mit der Erteilung des Auftrages.